Beschreibung von Bitcoin Mining 1

Beschreibung des Bitcoin-Mining

Bitcoin-Mining wird von Hochleistungsunternehmen durchgeführt Computer die komplexe rechnergestützte mathematische Probleme lösen (d. h. so komplex, dass sie nicht von Hand gelöst werden können, und in der Tat kompliziert genug, um selbst unglaublich leistungsstarke Computer zu belasten). Das Glück und die Arbeit, die ein Computer benötigt, um eines dieser Probleme zu lösen, ist das digitale Äquivalent eines Bergmanns, der Gold im Boden findet – während er in einem Sandkasten gräbt. Zum Zeitpunkt des Schreibens war die Chance eines Computers, der eines dieser Probleme löst, beträgt etwa 1 zu 13 Billionen, aber dazu später mehr.
Das Ergebnis des „Bitcoin-Mining“ ist zweifach. Erstens, wenn Computer diese komplexen mathematischen Probleme im Bitcoin-Netzwerk lösen, produzieren sie neue Bitcoins, ähnlich wie wenn ein Bergbaubetrieb Gold aus dem Boden gewinnt. Und zweitens, durch das Lösen von rechnergestützten mathematischen Problemen, bitcoin Bergleute machen das Bitcoin-Zahlungsnetzwerk vertrauenswürdig und sicher, indem sie seine Transaktionsinformationen überprüfen.

Es besteht eine gute Chance, dass all das nur so viel Sinn machte. Um die Funktionsweise des Bitcoin-Mining genauer zu erläutern, beginnen wir mit einem etwas näher liegenden Prozess: der Regulierung von gedrucktem Geld.

Für und Wider

Anonym und privat

Niedrige/minimale Gebühren

Personen können Ihre Zahlungsinformationen nicht von Händlern stehlen

Nicht inflationär

Zahlungsfreiheit

Flüchtigkeit

Deflationär

Grad der Akzeptanz

Ähnliche Beiträge

Abonnieren
Benachrichtigung von
Gast
0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen